Was für Hygge ?: Wie man gemütlich macht, wie die Dänen es können

Mit sechs neuen Büchern, die diesen Winter über das Thema “Hygge” veröffentlicht wurden, ist es kein Wunder, dass alle darüber sprechen. Aber wissen wir wirklich, was dieses dänische Wort bedeutet und wie wir es selbst machen? Hier kommen wir ins Spiel. Wir dachten Ihnen eine kurze Erklärung von Hygge geben zu könen und einige einfache Ideen, wie Sie es in Ihr Zuhause bringen können, ob Sie in Skandinavien oder in Seattle wohnen.

Das Wort “hygge” hat keine wörtliche Übersetzung, weshalb es sich für Nicht-Scandi-Leute als schwierig erwiesen hat, es zu erklären. Es wird am besten durch Gefühle und Stimmungen charakterisiert und nicht durch ein direktes Objekt: denken Sie an Gemütlichkeit, Wärme, Zufriedenheit und Sie werden ganz nah dran sein. Hygge ist etwas, das wir alle erreichen können, unabhängig von Reichtum oder Herkunft. Es umfasst die einfachen, sanften Dinge im Leben und ermutigt uns, die Dinge, mit denen wir umgeben sind, mit voller Absicht zu bemerken. Es geht darum, in der Gegenwart der Dinge, die uns beruhigen, über die Verbindung mit anderen, über Zugehörigkeit und Rituale, Freude zu finden.

Der Grund dafür, dass die Dänen so gut in Hygge sind ist, dass sie lange dunkle Winter haben, und dass dies ein Weg ist, Licht und Komfort in die schlimmsten Monate zu bringen. Hygge wurde aus diesem Grund mit dem Winter in Verbindung gebracht, aber Sie können zu jeder Zeit des Tages oder des Jahres “hyggern”. Es ist ein lebenserweiterndes, glücksspendendes Ding, weshalb wir Ihnen einige hygge-bringende Hinweise geben wollten. Weil wir alle ein bisschen Zufriedenheit und Sanftheit brauchen, wenn sich die Ferien nähern, oder?

Feuer machen

Unsere elementare Verbindung mit Feuer reicht tausende von Jahre zurück und spielt immer noch eine wichtige Rolle bei der Erzeugung von Wärme und Licht. Ein offener Kamin oder Holzofen schafft einen unmittelbaren Brennpunkt für einen Raum und strahlt Wärme und wohlige Geräusche aus. Dies ist ein wesentlicher Aspekt von Hygge, und wenn Sie kein Feuer zu Hause machen können, versuchen Sie es im Freien. Bringen Sie Decken und Marshmallows zum Grillen mit.

Feuer machen - Hygge

Schicht auf Schicht

Beim Hygge-Look geht es um Schichten natürlicher Stoffe. Erstellen Sie einen Kontrast in Texturen mit einem Leinenkissen gegen einen kuscheligen Kaschmir-Wurf, tragen Sie klobige Wollsocken und ein Flanellkleid, kleiden Sie Ihr Bett in weiche Leinenlaken und drapieren Sie das Bett mit einer dicken Decke, legen Sie ein Schaffell als Teppich auf einen harten Holzboden. Kaufen Sie einen guten Pullover von höchster Qualität, den Sie den ganzen Winter hindurch tragen können (wie diese ziemlich fabelhafte Nummer von Toast).

Licht, Licht, Licht

Kerzen sind ein wichtiger Bestandteil jedes Hygge-Toolkits und erzeugen ein sanftes Glimmen und beruhigende, flackernde Schatten. Stellen Sie sie in Ihrem Haus überall hin, bringen Sie Licht in dunkle Ecken, stellen Sie eine dicke Stumpenkerze auf den Tisch und essen Sie Pfannkuchen zum Frühstück im Licht der Kerzen, nehmen Sie ein langes Bad, umgeben von Teelichten und Duftkerzen. Das Anzünden einer Kerze ist eine schnelle und einfache Art, Ihrem Zuhause Freude zu bereiten. Warten Sie nicht auf einen besonderen Anlass. Investieren Sie in qualitative Kerzen, vorzugsweise frei von Chemikalien, um sicherzustellen, dass sie gut und lange brennen.

Licht, Licht, Licht

Langsamer werden

Der Winter ist eine Zeit für Winterschlaf, Verlangsamung und Aufstockung von Energie, die durch die Dunkelheit und Kälte aufgebraucht ist. Machen Sie Platz für eine ruhige Zeit, sei es ein Familienspaziergang oder eine Tasse dampfenden Kaffees auf der Veranda. Beachten Sie die Geräusche um Sie herum, seien Sie in der Natur, wann immer Sie können, nehmen Sie ein Handwerk wie Stricken auf, genießen Sie glückliche Momente. Bevor Sie einschlafen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um dankbar zu sein für alles, was während des Tages passiert ist.

Teilen

Hygge ist im Wesentlichen ein Gemeinschaftsgefühl, das man mit Freunden und Familie teilen kann. Laden Sie Freunde zu einem ungezwungenen Abendessen in der Küche ein, trinken Sie Glühwein in Decken gehüllt mit Ihrer Geliebten, machen Sie heiße Toddies für Ihre Kinder und trinken Sie zusammen vor dem Feuer (erwärmen Sie etwas Milch mit einer Prise Zimt und Ingwer, fügen Sie Ahornsirup dazu, dann schäumen Sie mit einem genialen Aufschäumer) oder schauen Sie sich einen Film mit einem Freund an, der sich auf dem Sofa mit Wärmflaschen zusammengerollt hat. Bieten Sie den Gästen Essen oder Trinken an und lassen Sie sie sich wie zu Hause fühlen. Ermutigen Sie die Kinder, ihre Spielsachen und Räume mit anderen zu teilen.

Bei Hygge geht es nicht um Geld oder Status, und es erfordert nur minimale Eingaben. Aber Sie erhalten massive Renditen. Gehen Sie und holen Sie Ihre Hygge!

(Bilder von: hannahinthehouse.com, decor8blog.com,)

Offenlegung: Wir arbeiten mit Affiliate-Partnern Amazon.com zusammen, um Ihnen Produkte zu liefern, von denen wir glauben, dass Sie sie lieben werden. Wir werden nur mit Marken zusammenarbeiten, die unserem Ethos und unserer Ästhetik entsprechen und die Schönheit und Nützlichkeit in Ihr Zuhause bringen.

Kommentar hinzufügen