Grüne Entscheidungen treffen und achtsamer einkaufen

In den letzten Jahren hat sich das Konzept des „achtsamen Konsums“ im Mainstream durchgesetzt. Viele von uns versuchen, überlegte und weniger umweltschädliche Entscheidungen darüber zu treffen, wie wir unser hart verdientes Geld ausgeben und wie wir unser Leben allgemeiner leben. Als Unternehmen nehmen wir bei LinenMe unsere Umweltverträglichkeit ernst und suchen stets nach Möglichkeiten, wie wir Abfall in unserem Produktionsprozess reduzieren und grüne Energie nutzen können. Wir wissen, dass einzelne Aktionen einen Unterschied machen kann, und wir bitten Sie uns in einer neuen Initiative zu verbinden unsere gemeinsamen Carbon Footprint zu reduzieren. Und es ist so einfach wie zu Fuß zu Ihrem örtlichen Abholpunkt zu gehen, um Ihre Bestellung abzuholen.

Grüne Entscheidungen treffen und achtsamer einkaufen

Warum wählen Sie lokale Pickup

Neuere Untersuchungen von unserem Kurier, DPD, hat gezeigt, dass wir die Treibhausgasemissionen um erstaunliche 63% (in der letzten Stufe der Reise eines Produktes), indem sie sich für lokale Pickup, statt Lieferung zu reduzieren. Mit über 49.517 Abholpunkten in ganz Europa kommt durchschnittlich eine bequeme Sammelstelle auf 15.000 Personen. Fast alle sind innerhalb von zehn Minuten zu Fuß von zu Hause entfernt. Angesichts der Vorteile dieser nachhaltigeren Art des Einkaufens möchten wir Sie dazu ermutigen, wenn möglich die lokale Abholung als Versandmethode zu wählen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass das Sammeln Ihrer Pakete die Emissionen nur reduziert, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel oder ein Fahrrad benutzen oder zur Sammelstelle gehen – das Fahren besiegt den Punkt, es sei denn, Sie fahren trotzdem vorbei. Andere großartige Dinge beim Abholen Ihres Pakets sind, dass Sie zu einem für Sie passenden Zeitpunkt gehen können und nicht zu Hause warten müssen, falls Sie die Lieferung verpassen. Dies sind eine gute Möglichkeit, lokale Geschäfte und Unternehmen in Ihrer Nähe zu unterstützen.

Grüne Entscheidungen treffen und achtsamer einkaufen

Hier sind einige andere Möglichkeiten, wie Sie nachhaltiger einkaufen können:

  • Nehmen Sie eine wiederverwendbare Tasche. Die meisten Geschäfte stellen Einweg-Plastiktüten aus und als Verbraucher haben wir uns schnell darauf eingestellt, unsere eigenen Spediteure mitzunehmen. Bewahren Sie in jeder Ihrer Haupttaschen eine wiederverwendbare Tasche auf, um sicherzustellen, dass Sie immer vorbereitet sind
  • Kaufen Sie Produkte aus natürlichen oder biologisch abbaubaren Materialien wie Leinen. Vermeiden Sie synthetische oder chemisch behandelte Stoffe wie Polyester, Nylon und Viskose
  • Wählen Sie hochwertige Artikel, die lange halten, anstatt sich für eine schnelle Lösung für den Einzelhandel zu entscheiden
  • Kaufen Sie Kleidung, die mehrfach verwendet werden kann (z. B. einen Leinenschal, der gleichzeitig als Schal, Strandabdeckung und Picknickdecke dient) oder zu einer Reihe von Kleidungsstücken, damit Sie viel Abnutzung davon haben
  • Recyceln oder spenden Sie Kleidung, die Sie nicht tragen, und arbeiten Sie in einer Kapselgarderobe mit Klassikern und beliebten Gegenständen
  • Wenn Sie online einkaufen, informieren Sie sich über die Liefer- und Verpackungsdienste des Einzelhändlers. Kaufen Sie bei Marken, die versuchen, Emissionen und Abfall zu reduzieren.

Indem wir uns unserer Einkaufsgewohnheiten bewusst sind und versuchen, kleine, aber wichtige Änderungen vorzunehmen, können wir den Kampf gegen den Klimawandel unterstützen und den Planeten für die nächsten Generationen in einem besseren Zustand belassen. Wir sind dankbar für unsere großartigen Kunden, die sich dafür entscheiden, unsere ethisch einwandfreien, nachhaltig produzierten Produkte zu kaufen, die mit Liebe zu unseren Mitmenschen und Respekt für die Umwelt hergestellt werden. Indem Sie familiengeführte, umweltbewusste Marken wie LinenMe unterstützen, senden Sie eine starke Botschaft an das große Unternehmen, dass sich die Dinge ändern müssen. Und Sie erhalten auch schöne Produkte von höchster Qualität. Es ist eine große Win-Win-Situation!

Schauen Sie sich hier und hier unsere anderen Umweltinitiativen an.

Kommentar hinzufügen