Wie wählt man Heimtextilien: dazu ein Wörterbuch

Es kann verwirrend sein, Wörter oder Sätze zu finden, die Ihnen bei der Auswahl von Heimtextilien nicht schon vertraut sind. Wir dachten, wir helfen Ihnen etwas, indem wir ein kleines Wörterbuch mit häufig verwendeten, aber vielleicht nicht bekannten Wörtern erstellen, damit Sie bei Ihrem Kauf die richtige Entscheidung treffen können.

Bei LinenMe versuchen wir, alle unsere Produktbeschreibungen möglichst klar und verständlich zu machen, aber vielleicht stoßen Sie immer noch auf ein Wort, dessen Bedeutung Sie nicht kennen. Lassen Sie sich nicht vom technischen Jargon abhalten. Verwenden Sie stattdessen unser praktisches Wörterbuch, um genau das zu finden, was Sie brauchen.

Also, wenn Sie nicht die Biese von Ihrer Doona kennen, lesen Sie weiter.

Heimtextilien Wörterbuch

Wörter, die Bettwäsche beschreiben

• Spannbetttuch: ein mit elastischem Saum versehenes Bettuch, das die Matratze oder den Matratzenschoner bedeckt

• Leintuch: eine andere Art von Bettleintuch, aber ohne angepasste Ecken

• Steppdecke / Doona / Bettdecke: dies sind regionale Begriffe, die das Gleiche beschreiben – die gepolsterte Decke oder Duvet, welches wir während wir schlafen über uns ausbreiten und welches normalerweise mit einem Bettbezug bedeckt ist

Bettgrößen

• King-Size: die größte Bettgröße, UK Standard Abmessungen 152 x 198 cm ; US-Abmessungen 76 “x 80”

• Kalifornien King-Size: US-Abmessungen 72 “x 84”, es wird nirgendwo ein breiteres Bett verwendet

• Queen-Size: die zweitgrößte Größe, UK Standard Abmessungen 183 x 198 cm ; US-Abmessungen 60 “x 80”

• Standard Doppelbett / Einzelbett XL: UK-Abmessungen 137 x 190 cm ; US-Abmessungen 53 “x 80

• Kleines Doppelbett / Einzelbett: UK- Abmessungen 122 x 190 cm ; US-Abmessungen 53 “x 75”

• Standard Einzelbett / zwei Einzelbetten XL: UK-Abmessungen 91 x 190 cm ; US-Abmessungen 38 “x 80”

• Kleines Einzelbett / zwei Einzelbetten: UK-Abmessungen 76 x 190 cm ; US-Abmessungen 38 “x 75”

• Oberlaken: es liegt unter dem Bettbezug und über der Person, oft zum Schutz der Decke oder Oberbett oder für zusätzliche Wärme und ist über die Decke gelegt

• Öffnungen: Bettbezüge haben Reißverschlüsse, Knöpfe oder Druckknöpfe, oder sie können offen und umgeklappt an dem Bettende hängen

• Standard-Kopfkissenbezug: diese Kissenbezüge haben eine kleine Klappe an der Öffnung, um das Kissen sicher zu verstauen

• Oxford-Kissenbezug: ein Kissenbezug mit einem Rand aus extra Stoff am Rand, normalerweise ca. 5 cm

Bettwäsche größen Deutschland hier.

Wörter, die Küchen – und Tischwäsche beschreiben

Leinen schürze

·  Kochschürze: eine lange Schürze, die an der Taille beginnt, in der Regel mit großen Taschen und einem Riegelverschluss

·  Latzschürze: in voller Länge, wird über den Kopf gezogen, mit einem Riemen, bedeckt Brust, die Länge – bis zu den Knien

·  Cafe Schürze: kürzere Länge, beginnt an der Taille, gebunden mit Schleifen

·  Querschürze (Latzschürze): wird über den Kopf gezogen, mit gekreuzten Trägern hinten, bietet viel Schutz und deckt gut

·  Tischset: wird unter die Platte gelegt, schützt den Tisch und ist Teil der Tischdekoration

·  Tischläufer: ein schmaler Stoff, der über die Länge des Tisches läuft, aber nicht bis zu den Tischkanten reicht

·  Tischdecke: die Standardgrößen passen möglicherweise nicht zu Deinem Tisch (vor allem, wenn Dein Tisch rund ist), suche daher nach maßgeschneiderten Tischdecken, falls erforderlich

Wörter, die Kleidung beschreiben

Leinenbekleidung

·  Button-Up-Shirt: dies bezieht sich auf ein Shirt mit Knöpfen vorne

·  Button-Down-Shirt: dies bezieht sich auf die zwei kleinen Knöpfe am Kragen, die es fest halten

·  Tunika: ein gerades, locker sitzendes Kleidungsstück von unterschiedlicher Länge, das oft über Hosen oder Leggings getragen wird, aber auch allein getragen werden kann

·  Biese: Stoff mit feinen Falten oder Bundfalten

·  Ausgeschnittener/abgerundeter Saum: eine Form, die an den Seiten hochgezogen wird, um eine schmeichelhafte Silhouette zu schaffen

·  Asymmetrischer Saum: die unteren Säume auf der Vorder- und Rückseite eines Kleidungsstücks sind unterschiedlich hoch und manchmal schräg geschnitten

·  Melange-Webart: eine Kombination aus zwei oder mehr Fasern in einem Stoff

·  A-Linie: Ein Rock oder ein Kleid, das sich oben verengt und am Saum breiter ist

·  Aufgesetzte Tasche: eine Tasche aus einem Stück Stoff, die an der Außenseite eines Kleidungsstücks angenäht ist

·  Eingrifftasche: die Öffnung wird in den Stoff geschnitten, anstatt dass eine Tasche außen angebracht wird

·  Grandad / Mandarinkragen: ein kurzer, ungefalteter Kragen, der 2-5 cm über dem Ausschnitt steht

Wörter, die Badezimmerwäsche und – tücher beschreiben

Leinen Badetücher

·  Huckaback Leinenhandtücher: “Huckaback” bezieht sich auf die Webart, die zur Herstellung von hoch saugfähigem Leinengewebe verwendet wird

·  Waffeltücher: hergestellt aus einem flachen Gewebe, das ein markantes Webmuster im Stoff bildet

Kennen Sie andere verwirrende Begriffe, die Heimtextilien beschreiben, die wir vergessen haben? Lassen Sie  es uns wissen und wir werden sie unserer Liste hinzufügen!

 

Kommentar hinzufügen