Machen Sie Neujahrsvorsätze?

Uns ist aufgefallen, dass es zwei Arten von Menschen gibt – Entscheidungsträger und solche, die es für zu unrealistisch halten und sich nur darauf einstellen, zu scheitern. Auf welcher Seite des Neujahrsstreits befinden Sie sich?

Machen Sie Neujahrsvorsätze

Vollständige Offenlegung: Wir sind definitiv Entscheidungsträger. Wir lieben das Ritual, Ziele für das kommende Jahr zu setzen und darüber nachzudenken, welches Jahr zu Ende geht. Wenn Sie einige Vorsätze treffen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist es eine unterhaltsame Art, dies mit Freunden oder Ihrer Familie zu tun und eine Reihe von Fragen als Leitfaden zu verwenden. Das können Dinge sein wie:

  • Wofür war ich dieses Jahr dankbar?
  • Was habe ich in meiner Arbeit / Schule erreicht, auf das ich stolz bin?
  • Wie habe ich mit anderen Menschen Kontakt aufgenommen / ihnen geholfen?
  • Was möchte ich nächstes Jahr besser machen?
  • Welche Wünsche würde ich mir erfüllen, wenn ich glaube, dass alles möglich ist?
  • Was möchte ich bis Ende nächsten Jahres erreichen?

Wenn Sie dies ein paar Jahre lang getan haben, macht es wirklich Spaß, einen Blick auf Ihre früheren Vorsätze zu werfen und zu sehen, welche Dinge Sie geschafft haben, und über einige Dinge zu lachen, die Sie nicht getan haben. Irgendwie fühlen sich diese Dinge nicht als “Misserfolge” an, sondern nur als Hoffnungen, die nicht zustande gekommen sind und eine bestimmte Zeit für sich hatten. Einige Ihrer Wünsche und Vorsätze könnten jedes Jahr auftauchen, wenn Sie auf ein hartes Ziel hinarbeiten. Egal, ob Sie sich ehrgeizige Ziele setzen oder Woody Guthries entspanntere Herangehensweise bevorzugen (einer seiner Neujahrs-Rulins war das „Zähneputzen, falls vorhanden“), hier sind einige Dinge, über die Sie bis 2020 nachdenken könnten.

Machen Sie Ihren Haushalt nachhaltigere

Machen Sie Neujahrsvorsätze

Der Klimanotfall steht zu Recht ganz oben auf der Tagesordnung vieler Menschen, und während wir darauf warten, dass Politiker und Unternehmen Maßnahmen ergreifen, können wir auch unseren Beitrag leisten. Warum versprechen Sie sich nicht, wann immer möglich nur natürliche Stoffe wie Leinen in Ihrem Zuhause zu verwenden oder eine Woche lang ohne Plastik auszukommen? Sie könnten Energiezähler installieren, um Ihren Verbrauch zu überwachen und Ihr Dach zu isolieren, damit keine Wärme entweicht. Wechseln Sie zu Energiesparlampen und verwenden Sie Ihren Wäschetrockner nur, wenn Sie es wirklich müssen. Wenn Sie das Geld haben, können Sie Sonnenkollektoren installieren, um Ihr Haus mit Strom zu versorgen.

Helfen Sie freiwillig den Bedürftigen

Manchmal kann es fühlen, wie wir machtlos sind, einen Unterschied in der Welt zu machen. Freiwilligenarbeit ist nicht nur für die Organisationen und Menschen, denen Sie helfen, von unschätzbarem Wert, sondern sorgt auch dafür, dass Sie sich gut fühlen. Melden Sie sich bei einer örtlichen Lebensmittelbank an, besuchen Sie die Schule Ihrer Kinder, um Kinder einmal pro Woche lesen zu hören, und engagieren Sie sich in Ihrem örtlichen Krankenhaus. Es gibt viele Möglichkeiten, wie wir das Leben der Menschen in unseren eigenen Gemeinden verbessern und Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen können, die hervorragende Arbeit im Ausland leisten.

Verwenden Sie in Ihren E-Mails und Mitteilungen keine entmächtigenden Wörter mehr

Wenn Sie häufig etwas wie “Ich melde mich nur, um zu sehen, ob …” schreiben, entfernen Sie das “Nur” und sehen Sie, wie direkter Sie klingen. “Nur” klingt entschuldigend und minimiert das, was Sie sagen. Für 2020 versuchen Sie es loszuwerden und sehen Sie, welche Reaktion Sie bekommen.

Seien Sie ein Freund zu sich selbst

Badezimmer

Ein bisschen wie in der Flugsicherheitsanweisung, dass Sie sich die Sauerstoffmaske anlegen müssen, bevor Sie jemand anderem helfen, nehmen Sie sich in diesem Jahr etwas Zeit, um auf sich selbst aufzupassen. Egal, ob Sie nach dem Zubettgehen der Kinder ein Bad bei Kerzenlicht nehmen, in der Mittagspause einen kurzen Spaziergang machen oder zu einem örtlichen Yoga-Kurs gehen möchten, versuchen Sie, Platz zu finden, um neue Energie zu tanken, damit Sie sich in der Lage fühlen, die Probleme des Lebens anzugehen bei dir.

Verlangsamen Sie Ihren Einkauf

Wir haben nicht alle das Glück, in der Nähe eines Bauernmarkts zu leben oder uns Bio-Lebensmittel leisten zu können, aber versuchen Sie, beim Einkaufen einige Dinge zu ändern, die Ihrer Gesundheit, Ihrem Geldbeutel und dem Planeten helfen. Kaufen Sie weniger Fleisch und geben Sie das Geld, das Sie sparen, für qualitativ bessere Produkte aus, wie z. B. lokales Grasrindfleisch. Machen Sie sich ein gesundes, nährstoffreiches Salatglas und sparen Sie Geld, anstatt sich zum Mittagessen ein Sandwich zu kaufen. Am Wochenende in großen Mengen kochen und Portionen für geschäftige Abende einfrieren, wenn Sie zu wenig Zeit haben und versucht sind, nach einem Deliveroo zu greifen.

Dies sind einige der Dinge, die wir in den nächsten Monaten versuchen werden. Was steht auf Ihrer Auflösungsliste? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen. Wenn Sie sich für etwas in der Öffentlichkeit engagieren, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es abschließen!

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest, ein glückliches Chanukka und eine wundervolle Weihnachtszeit. Auf ein fabelhaftes Jahr 2020!

Kommentar hinzufügen